Beratung

Jede Pflegesituation ist anders und braucht individuelle Lösungen. Mit dem Hintergrund von mehr als 20 Jahren Erfahrung in der ambulanten Pflege beraten wir Sie gerne und kostenlos.

Grundpflege

Wir helfen Ihnen, wenn Sie zum Beispiel Hilfe bei der Körperpflege, beim Duschen, beim An- oder Ausziehen, beim Aufstehen oder Zu-Bett-Gehen brauchen.

Behandlungspflege

Wenn Sie medizinischer Behandlung bedürfen und die Arztpraxis nicht mehr aufsuchen können, leisten wir auf Anordnung des Arztes zum Beispiel Verbandwechsel, an- oder ausziehen der Kompressi- onsstrümpfe, Medikamentengabe, Insulinspritzen und vieles mehr.

Betreuung Demenzkranker

Sie betreuen einen demenzkranken Angehörigen? Dann haben Sie Anspruch auf eine Sonderförderung der Pflegeversicherung zu Ihrer Entlastung.

Hauswirtschaftliche Versorgung

Wir übernehmen, wenn Sie Hilfe bei der Versorgung Ihres Haushalts brauchen zum Beispiel die Reinigung Ihrer Wohnung, die Versorgung Ihrer Wäsche, den Einkauf und vieles mehr.

Entlastungsangebote

Für sie als Angehörige halten wir weitere Entlastungs- angebote bereit: Von der Begleitung bei Arztbesuchen oder Spaziergängen, Vorbereitung und Begleitung einer stationären Aufnahme über Botengänge bis zu kleinen Hausmeistertätigkeiten u.v.m. Diese Leistungen können von der Pflegekasse erstattet werden.

Beratungsbesuche

Sie beziehen Pflegegeld, pflegen Ihren Angehörigen jedoch selbst? Wir führen die von der Pflegeversicherung vorgeschriebenen Beratungsbesuche durch, damit Ihr Pflegegeldanspruch erhalten bleibt.

Tages-Kurzzeitpflege, Essen auf Rädern, Notruf, Seniorenurlaub, 24 h Pflege etc.

Für unsere Kunden sind wir ohnehin 24 Stunden erreichbar. Möchten auch Sie, weil Sie beispielsweise alleinstehend sind, diesen Service nutzen? Dann rufen Sie uns einfach an.